Preisetiketten für verschiedene Einsatzbereiche

contact357 / Pixabay

In vielen Supermärkten, Drogerien, Geschäften, Apotheken und weiteren Verkaufsstellen wird mit praktischen Preisetiketten gearbeitet. Diese kleinen Aufkleber informieren die Kundschaft über die Einzelpreise der Artikel sowie ggf. über Aktionspreise. Die Möglichkeiten der Etiketten sind vielfältig und erlauben eine individuelle Kennzeichnung der Produkte, die zum Verkauf stehen. Im Preisetikettenshop stehen diverse Ausführungen von Etikettenaufklebern zur Verfügung. Rollenetiketten lassen sich mit den entsprechenden Auszeichnern aufkleben und sorgen für eine schnelle Preisauszeichnung im Laden. Nach der Eingabe der entsprechenden Zahlen und ggf. weiterer Zusatzinfos werden die Produkte zügig mit den Preisen bzw.

den Preisetiketten beklebt. Typischerweise stehen die Etiketten mit verschiedenen Klebestärken zur Verfügung. Neben der permanenten Gummierung gibt es wieder ablösbare Etiketten. Außerdem gibt eine Haftung, die speziell für den Tiefkühlbereich geeignet ist. Die Standardformen der Etiketten sind rechteckig oder haben einen gewellten Rand. Durch verschiedene Farben wie Orange, Gelb usw. können beispielsweise Warengruppen oder Rabattaktionen kenntlich gemacht werden. Standardetiketten in einer Größe von z.B. 18 x 11 mm wirken auf den ersten Blick relativ klein, dennoch ist der Preis groß genug, um für die Kunden gut lesbar zu sein. Viele Geschäfte bzw. Supermärkte arbeiten mit Etiketten, die mit dem Firmenlogo versehen sind. Diese zusätzliche Kennzeichnung schließt eine Verwechslung mit Produkten eines anderen Ladens aus. Etwas größere Preisetiketten in 22 x 12 mm eignen sich ebenfalls für die klassischen Handauszeichner, die in den meisten Geschäften verwendet werden. Abhängig von der Art der Produkte sowie von der Präsentation der Waren können die Verkäufer den Preis direkt auf die zu verkaufenden Artikel kleben oder an die Regale. Auch beides ist möglich, um das Einsortieren und eine spätere Preisauszeichnung zu erleichtern. Zusätzlich zum Preis informiert das Etikett je nach individuellem Wunsch auch über die Artikelnummer, einen Rabatt oder über weitere Details, die entweder für die Kunden oder für die Verkäufer von Relevanz sind.